landmaschinen_wiesmeier@web.de      09941/4580

29.10.2013 - Der Lintrac 90.

Der Lintrac 90 ist da. Einsetzbar in Berg- und Grünland, Kulturlandwirtschaft und Kommunaleinsatz. Der Lintrac vereint die Merkmale von Traktor, Hangmäher und Hoflader in einem Fahrzeug. Perfekte Wendigkeit durch 4-Rad-Lenkung, extreme Hangtauglichkeit bis 60% Steigung durch einen niedrigen Schwerpunkt von unter 850 mm, Frontladertauglichkeit, volle Zugkraft für Hänger-Transport und Feldarbeit, ein sparsamer und kraftvoller Motor, und die kinderleichte Ldrive-Bedienung.

Der L-drive, einfachstes Fahren.

Wer bei der Arbeit besonders effizient arbeiten möchte, verwendet den Ldrive-Drehregler auf der Armlehne. Ist der "Ldrive" aktiviert wird durch drehen des Reglers die Fahrgeschwindigkeit stufenlos und dynamisch eingestellt. Für Allrad, Differenzial, Tempomatspeicher, Kriechfunktion Handgas & Fußgas-Modus & die verschiedenen Fahr-Modi sind Schnellwahltasten vorhanden.

Erster Traktor mit mitlenkender Hinterachse ermöglicht bisher unerreichte Wendigkeit.

Bei der Entwicklung konnte Lindner auf Jahrzehntelange Erfahrung mit 4-Rad-Lenkungen bei Berglandwirtschaft und Kommunaleinsatz mit dem Unitrac-Transporter aufbauen. Dabei kommen extrem stabile Lenkköpfe aus einer Speziallegierung zum Einsatz. Auf Wunsch lenkt die hintere Achse bis zu 20° ein und verleiht dem Lintrac dadurch eine bis dahin für Traktoren unerreichte Wendigkeit.

Die Hochleistungs-Arbeitshydraulik von BOSCH mit Verstellpumpe liefert 88 l/min.

Der Lintrac arbeitet mit einer Axialkolbenpumpe, die die Hydraulikleistung stufenlos von 4 bis 88 l/min regelt. Es wird immer die jeweils benötigte Ölmenge gefördert. Verlustleistungen werden dadurch eliminiert.

Der Lintrac. Kraft einer neuen Generation.


Zurück zur Übersicht



Über uns

Inhaber:
Gerhard Wiesmeier


  Kontakt:
  Landmaschinen Wiesmeier

Arndorfer Steig 31
93444 Bad Kötzting

Tel: 09941/4580
eMail: landmaschinen_wiesmeier@web.de

Impressum | Datenschutzerklärung